NanoJ V2 Beispielprogramme

NanoJ V2 Beispielprogramme

Mit diesem Programm wird der Drehzahl-Modus gewählt und die ‚state machine‘ eingeschaltet. Der Motor fängt automatisch an zu drehen.
3 KB
Mit dem Freigabeeingang wird der Motor nicht automatisch, sondern per Eingang gestartet.
4 KB
Über den analogen Eingang kann die Drehzahl variiert werden.
4 KB
In diesem Beispiel wird zusätzlich der Ausgang geschaltet, je nachdem ob der Motor > oder < 200 U/min dreht.
4 KB
Hier wird der Takt-Richtung-Modus gewählt, die ‚state machine‘ eingeschaltet und die Freigabe geschaltet.
3 KB
Die Drehzahl kann variiert werden, jedoch zusätzlich mit Vorgabe der max. Geschwindigkeit, Skalierung, Filter und Totbereich.
5 KB
In diesem Modus fährt der Motor zwischen zwei Positionen, die über ‚VMM Input‘ Objekte eingestellt werden.
8 KB
Nach einer automatischen Referenzfahrt werden die verschiedenen Fahrprofile über die digitalen Eingänge ausgewählt und gestartet.
11 KB
V1 - Positionsmodus wird gewählt und gestartet.
V2 - Positionsmodus wird gewählt und gestartet, nach dem Triggersignal wird eine vorgegebene Position angefahren.
V3 - Positionsmodus wird gewählt und gestartet, nach dem Triggersignal wird eine analog vorgegebene Position angefahren.
16 KB
Zurück

Fragen? Kommentare?

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?

Support kontaktieren