Logo Nanotec
de
  • English
  • Nanotec
  • Chinese

Integriertes Management

Das Qualitäts- und Umweltmanagementsystem und jeder Mitarbeitende tragen dazu bei, kontinuierlich unseren Service zu verbessern, ständig weiter zu optimieren, sowie umweltgerecht und unter Beachtung des Arbeitsschutzes zu handeln.

Außergewöhnliche Kundenzufriedenheit entsteht durch die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen und diese ist eine Grundvoraussetzung für den Erhalt unserer Wettbewerbsfähigkeit, die Sicherung und Verbesserung unseres Ertrages, unseren zukünftigen Erfolg und unsere Marktstellung für sichere Arbeitsplätze. Qualität muss deshalb der Maßstab für alle unsere Beschäftigten sein, da nichts wirtschaftlicher ist, als alles beim ersten Mal richtig zu machen. Gesundheit ist das höchste Gut eines Menschen, daher ist es unser erklärtes Ziel, diese zum Nutzen der Mitarbeitenden und des Unternehmens zu erhalten. Die Erhaltung einer intakten Umwelt ist für uns und unsere Nachkommen ein existenzielles Anliegen, das wir mit stetigem Bemühen verfolgen.

Qualitäts- und Umweltgrundsätze

Das oberste Ziel ist die Lebensfähigkeit des Unternehmens langfristig zu sichern. Wir wollen

  • unsere Kunden begeistern durch hervorragende Dienstleistungen und Produkte. Ihr Urteil ist entscheidend.
  • Qualität erzeugen mit hoch motivierten, gesunden und umweltbewussten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern,
  • eine wirtschaftliche Erzeugung und Erhaltung der erforderlichen Produktqualität sicherstellen und
  • durch Weiterbildung, Information, Schulung und Instruktion das nötige Qualitäts-, Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein unserer Mitarbeiter schaffen und weiterentwickeln. Um die Herausforderung zu meistern und dabei die Nachhaltigkeit nicht aus dem Auge zu verlieren, bedienen wir uns eines QM-Systems, welches auf Basis der DIN EN ISO 9001:2008 erstellt wurde und eines UM-Systems, welches mit der erfolgreichen Teilnahme am Ökoprofit eingeführt und mit einer Weiterentwicklung gemäß DIN EN ISO 14001 umgesetzt wurde. Die laufenden Verbesserungen sowohl der Prozesse im Unternehmen als auch der daraus hervorgehenden Produkte schaffen eine vertrauensvolle Atmosphäre innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens und sichern damit langfristig den Unternehmenserfolg.

Vorwort des Geschäftsführers

"Unsere Umweltpolitik legt die Handlungsgrundsätze des Umweltschutzes fest, die wir für unsere Tätigkeiten verfolgen. Natur, Gesellschaft, Wirtschaft und jedes einzelne Unternehmen sind Teil eines globalen ökologischen Systems, dessen Gleichgewicht und Artenvielfalt entscheidend für den Fortbestand allen Lebens ist. Als global agierendes Wirtschaftsunternehmen stellen wir uns unserer besonderen Verantwortung zur Bewahrung der natürlichen Lebensbedingungen. Die Industrieautomatisierung kann durch energieeffiziente Antriebe einen großen Beitrag zur Reduzierung des globalen Energieverbrauchs leisten. Unser Ziel ist, die Effizienz unserer Antriebslösungen kontinuierlich zu steigern und durch Kostenreduktion mit diesen Technologien einen breiten Anwendungsbereich zu erschließen."

     Stephan Huber, Geschäftsführer der Nanotec GmbH & Co. KG

 

Umweltpolitische Leitlinien

Wir bekennen uns zu folgenden umweltpolitischen Leitlinien:

  • Wir betrachten den Umweltschutz als notwendige Maßnahme zum Erreichen unserer Unternehmensziele. Umweltbezogene Aspekte sind daher in die Entscheidungs- und Handlungsstruktur unseres Managementsystems integriert. Die jeweiligen nationalen gesetzlichen Bestimmungen sehen wir als Mindestanforderungen und streben ein höheres Maß an Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz an.
  • Für die Umsetzung der Umweltpolitik ist die Mitwirkung aller Mitarbeiter notwendig. Deshalb werden die Mitarbeiter aller Unternehmensbereiche umfassend informiert, geschult und motiviert und in das Umweltschutzkonzept integriert.
  • Um den Erfolg unseres betrieblichen Umweltschutzes zu sichern, führen wir regelmäßig Umweltaudits durch. Wir kontrollieren so die Wirksamkeit unserer Umweltpolitik, Umweltziele und Umweltprogramme.
  • Zum Schutz unser Mitarbeiter/innen, Nachbarn, Kunden sowie der Umwelt reduzieren wir kontinuierlich die Gefahren und Risiken bei Herstellung, Vertrieb, Anwendung, Verwertung und Entsorgung unserer Produkte. Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltaspekte werden bereits bei der Entwicklung neuer Produkte und Produktionsverfahren berücksichtigt.
  • Durch entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen reduzieren wir das Aufkommen an Abfall und Reststoffen, umweltbelastenden Emissionen und Abwässern auf ein Mindestmaß.
  • Wir nehmen auf unsere Lieferanten und Dienstleister im Sinne unserer Umweltpolitik Einfluss.
  • Wir arbeiten mit Behörden, anderen Firmen und der Öffentlichkeit in Fragen des Umweltschutzes vertrauensvoll und offen zusammen. Alle Informationen, die zum Verständnis der Umweltauswirkungen unseres Unternehmens notwendig sind, stehen zur Verfügung. Wir informieren regelmäßig über unsere Umweltaktivitäten.

 

                           
Stromverbrauch (ohne Leistungsspitze & Blindstrom)           Photovoltaikanlage Nanotec Feldkirchen


Nanotec ist Mitglied im Umweltpakt Bayern

Nanotec ist seit Dezember 2013 Teilnehmer am Umweltpakt Bayern.

Der Umweltpakt Bayern ist gleichzeitig Impulsgeber für neue Wege, Methoden und Themenfelder, mit dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung Bayerns. Die neuen Schwerpunktthemen des Umweltpakts sind die Bereiche Klima und Energie, nachhaltige Mobilität, Umwelttechnik und Ressourceneffizienz. Übergeordnetes Ziel ist es, die ökologischen, ökonomischen und sozialen Grundlagen der heutigen und der künftigen Generationen in Bayern zu verbessern. 
Mit diesen Zielen kann sich Nanotec sehr gut identifizieren und wird deshalb einen gegenseitigen Nutzen aus diesem Pakt ziehen.

Umweltpakt Bayern


Nanotec erhält das OHRIS Zertifikat!

Unser Unternehmen strebt höchste Standards für den Gesundheitsschutz, den Arbeitsschutz und die Sicherheit am Arbeitsplatz an. Daher arbeiten wir über die gesetzlichen Anforderungen hinaus kontinuierlich an Verbesserungen. Um den Verbesserungsprozess zum Arbeits- und Gesundheitsschutz konsequent, strukturiert und nachhaltig umzusetzen haben wir das Gewerbeaufsichtsamt in unsere relevanten Unternehmensabläufe eingebunden und uns die Wirksamkeit unseres Arbeits- und Gesundheitsschutzsystem, durch den Erhalt des OHRIS-Zertifikats, bestätigen lassen.

Was ist OHRIS?

OHRIS (Occupational Health- and Risk Managementsystem ) ist ein bayerisches Managementsystem für Arbeitsschutz und Anlagensicherheit.

Das auf die Firma zugeschnittene Arbeitsschutzmanagementsystem reduziert

  • Arbeitsunfälle
  • Arbeitsbedingte Ausfallzeiten und
  • Störungen im Betriebsablauf

Dies bewirkt unmittelbar die Einsparung von "unnötigen" Kosten und verbessert so auch den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens.

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz

Nanotec Electronic GmbH & Co. KG,  Kapellenstr. 6, 85622 Feldkirchen b. München, E-Mail: info@nanotec.de Copyright © 1995-2016 by Nanotec Electronic GmbH & Co KG, all rights reserved