Sonderanfertigungen

Sonderflansch rückseitig

Nanotec bietet Sonderflansche mit individuellen Lagern und Toleranzen an. Sie werden auf Grundlage einer 3D-Zeichnung hergestellt, mit einer Messmaschine vermessen und dem Kunden anschließend zur Freigabe zugesandt.

Kundenspezifische rückseitige Lagerdeckel dienen zum Anschluss von individuellen Kabel- oder Motorsteckern sowie Konstruktionsaufbauten mit hochintegrierter Sensor- und Treiberelektronik.


Sonderflansch frontseitig

Kundenspezifische frontseitige Motorflansche ermöglichen individuelle Befestigungslösungen sowie Aufbauten auf Geräte und Maschinen.


Befestigungsschrauben

Bei einer Bestellmenge ab 50 St. bietet Nanotec auch Schrittmotoren mit längeren Befestigungsschrauben an. 


Anbauflansch mit metrischem Gewinde

Für eine möglichst einfache Montage bieten wir auch Anbauflansche mit metrischem Gewinde an. Die Schrittmotoren der Reihe SC6018 verfügen standardmäßig über Montagegewinde der Größe M5.


Spezielle Motorwicklungen

Neben den im Katalog aufgeführten Wicklungen sind bei Nanotec auch Motoren mit kundenspezifischer Wicklung erhältlich.


Hochtemperaturwicklung

Hochtemperaturwicklungen sowie Wickelkörper und Lackierungen mit Isolationsklasse F = 155°C sind ebenfalls lieferbar.


Dichtungen

Alle Standardkugellager der Nanotec-Motoren haben eine integrierte ZZ-Abdichtung. Zusätzlich sind O-Ringe mit unterschiedlichen Toleranzklassen und Schnurdurchmesser, Radialdichtungen, Radialwellendichtringe, Gleitringdichtungen, V-Ringe mit angefaster Dichtlippe, federelastische PTFE-Dichtungen sowie RS-, 2RS-Abdichtungen, VS-Abdichtungen oder RZ-Abdichtungen erhältlich.


Spezielle Kugellager

Die BLDC- und Schrittmotoren von Nanotec sind mit zweifach gelagerten hochwertigen Rillen-Kugellagern ausgestattet. Bei allen Standardmotoren sind die maximal zulässigen radialen und axialen Kräfte im Datenblatt angegeben. Um höhere radiale Kräfte zu übertragen, werden platzsparende Lager mit ungleichen Innen- und Außendurchmessern eingesetzt. Bei Anwendungen mit höheren Axialkräften (wie bei schrägverzahnten Ritzeln oder Spindelantrieben) sorgen integrierte Schrägkugellager für die nötige Sicherheit.

Neben den Standardlagern bietet Nanotec auch Sonderlager aus Spezialwerkstoffen oder chromlegierten Sonderstählen mit ungleichen Außen- und Innendurchmesser, berührenden und nicht berührenden sowie berührungslosen Abdeckungen und Abdichtungen aus Stahlblech, stahlarmierten NBR sowie Hochtemperaturdichtungen mit optimierter Lagerluft und höheren Präzisionsklassen nach DIN620T2 an.


Sondermotoren

Linearaktuator mit integriertem Endschalter

Für diese Applikation sitzt der Motor in der Mitte zweier symmetrischer Schubstangen. Die Spindel wurde deshalb auf der Rückseite mit einem Gewinde ausgeführt, an der die Schubstange befestigt ist. Auf der Oberseite der Verdrehsicherung haben wir zwei Hallsensoren als Endschalter angebracht. Sie werden durch einen auf der Spindel mitfahrenden Magneten ausgelöst.


Ventilantrieb für die Flüssigkeitschromatographie

Aufgrund der beschränkten Einbaumaße in der Applikation des Kunden kam nur ein maximales Kantenmaß von 28 mm für den Motor in Frage. Trotzdem musste ein Drehmoment von 0,55 Nm erreicht werden. Dies erforderte ein Planetengetriebe mit einer Untersetzung von 19:1. Um trotz Umkehrspiel des Getriebes 100% exakt positionieren zu können, wurde der Encoder NOE1 auf die Abgangswelle des Getriebes montiert. Mit Quadraturauswertung wird so eine Auflösung von 0,045° erreicht.