Unsere Pressemitteilungen informieren Sie über neue Produkte und andere Entwicklungen bei Nanotec. Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected]


Nanotec erweitert Plug & Drive Motorlinie PD4-N-IP

Feldkirchen, den 25. Mai 2012 – Mit dem Modell PD4-N5918M hat Nanotec Electronic die Lücke im Angebot IP65-geschützter Plug & Drive Motoren geschlossen. Der Motor mit 80,6 mm Baulänge weist ein Drehmoment von bis zu 1,13 N und Drehzahlen von bis zu 2400 U/min auf. Die Betriebsspannung beträgt 12 bis 48 Volt.

Integrierte Plug & Drive Schrittmotoren kommen dort zum Einsatz, wo Geschwindigkeit, hohe Präzision und geringer Platzbedarf gefordert ist. Sie zeichnen sich durch drehmomentstarke Schrittmotoren aus, kombiniert mit der besonders laufruhigen, von Nanotec entwickelten dspDrive-Technologie und einer integrierten Positionssteuerung mit Encoder.

Die IP-Modelle der PD-N-Reihe sind mit M12-Anschlüssen ausgerüstet und ideal für den Einsatz in rauen Anwendungsumfeldern. Sie sind spritzwassergeschützt, staubunempfindlich und EMV-verträglich und können Temperaturen von -10 bis +40° C vertragen. Die PD4-N-IP-Modelle sind kompatibel zu den Plug-&-Drive-Motoren in anderen Baugrößen und bieten dem Entwickler so die Möglichkeit, in gemischten Umgebungen eine einheitliche Kommunikations- und Steuerungstechnologie einzusetzen.

Wie alle PD4-Motoren kann auch der mittelgroße PD4-N5918M-Motor im Closed-Loop-Modus betrieben werden und läuft damit hochpräzise und resonanzarm, ohne Schrittfehler. Der Plug & Drive Motor ist mit RS485- oder CANopen-Schnittstelle erhältlich. Für die Parametrierung stellt Nanotec kostenlos die benutzerfreundliche Software NanoPro bzw. für CANopen-Umgebungen NanoCAN zur Verfügung.

Pressekontakt

Sigrid Scondo
Tel. +49 89 900 686-37
Fax +49 89 900 686-50
E-Mail [email protected]