Antriebe synchronisieren ohne Master

Präzise Antriebssynchronisierung: Video mit Applikationsbeispiel!

 

  • Elektronisches Getriebe ohne übergeordnete Steuerung. 
  • Die Zahnräder werden im Millisekundentakt über CANopen synchronisiert. 
  • Das orange Zahnrad folgt der über CAN übermittelten Ist-Position des ersten Motors. 
  • Kein Master erforderlich! 
  • Closed-Loop-Betrieb. 
  • Keine Schrittverluste, keine Resonanzen und keine Überhitzung. 

Verwendetes Produkt


PD2-C Motor mit integriertem Controller

  • Steuerung über Feldbus 
  • Closed-Loop mit Encoder
  • NEMA 17
  • 12 – 48 VDC
  • 50 Ncm Haltemoment
  • 1,8 A Nennstrom
Zurück

Fragen? Kommentare?

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?

Support kontaktieren
Einstellungen zum Datenschutz
Wir verwenden essenzielle Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir zudem optionale Cookies für Statistik und Marketing. Sie können den nicht-essenziellen Cookies per Klick auf die Schaltfläche „Akzeptieren“ zustimmen oder diese ablehnen. Ihre Einstellungen können Sie jederzeit aufrufen und ihre Zustimmung auch nachträglich widerrufen. Nähere Hinweise hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.